Datum: 20. April 2024 - 27. April 2024
Freie Plätze: 1

Start und Ende der Tour: Marsa Alam

Kategorien:


Tauchsafari Ägypten Tiefer Süden St. Johns-Riffe für Scubataucher

Diese Tour führt in den tiefen Süden des ägyptischen Rotes Meeres – zu den wunderschönen St. Johns Riffen. Diese Riffe werden nur von Safaribooten aus angefahren und sind noch weitaus unberührter als die nördlicheren Tauchgebiete. Hier kommen sowohl Safari-Neulinge als auch sehr erfahrene Taucher auf ihre Kosten. Es gibt flache und geschütze Plätze mit Canyons, Korallengärten und toll bewachsenen Ergs genauso wie anspruchsvollere Plätze mit Steilwänden, Strömungen und einer guten Chance auf Großfischbegegnungen.

Die Fury Shoals liegen zwischen dem Startpunkt Marsa Alam und den St. Johns-Riffen. Auch hier werden wir uns einige Tage vergnügen können. Delfine, Schildkröten, Haie, alles ist möglich – und ganz sicher sehen wir viele bunte Fische. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich. Auch Nachttauchgänge können durchgeführt werden.

Tauchplätze, die auf dieser Tour meistens angefahren werden: Shaab Claudio, Shaab Maksur, Sataya Reef, Habili Ali, Gota Kebira, Umm Arouk, Habili Gaffar, St. Johns Caves und weitere.

Eingeschlossene Leistungen: siehe Safari-Infos

 

Tickets

€1.225,00

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

1
x 1 Person in Unterdeck-Kabine (2 Einzelbetten) - männlich
€1.225,00
Gesamtpreis
€1.225,00